Heinz-Ludwig Petri

Fraktionsvorsitzender


Jahrgang 1950, verheiratet, ein Sohn. Diplom-Verwaltungswirt, seit 15 Jahren Mitglied im Parlament. Aufgabengebiete bisher: Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss Mitglied der Betriebskommission der Stadtwerke.

Politische Ziele: Nachhaltige Entwicklung und Gestaltung Weiterstadts unter Beachtung sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Gesichtspunkte.


Birgit Becker

stellv. Fraktionsvorsitzende

Jahrgang 1972
Pädagogin Magistra Artium
Ich bin seit drei Jahren bei der ALW.
Ich möchte mich für ein glückliches Aufwachsen in Weiterstadt einsetzen. Meine
Arbeitsschwerpunkte sind Nachhaltigkeit, soziale Projekte und frühe Bildung für alle.



Barbara Pohl

stellv. Fraktionsvorsitzende

Stellvertreterin des Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung


Jahrgang 1957, seit 1988 wohne ich in Weiterstadt und arbeite als Chemikerin bei Merck. Von 2001 bis 2006 zum ersten Mal im Parlament. Ich glaube fest daran, dass jeder Mensch das Recht hat, in unserer Gesellschaft angenommen und aufgenommen zu werden und will mich in diesen Bereichen verstärkt engagieren. Ich wohne gemeinsam mit meinem Sohn in Weiterstadt und unsere „WG“ funktioniert sehr gut.



Gunter Wächter

stellv. Fraktionsvorsitzender


Jahrgang 1959, wohnhaft in Schneppenhausen, verheiratet, drei Kinder, von Beruf IT-Fachmann. Seit fünf Jahren im Parlament. Ich möchte mit kritischer Stimme bei der Entwicklung unserer Stadt dabei sein, meine Erfahrung und Gedanken einbringen und damit Einfluss auf Entscheidung nehmen. Meine Interessen sind Schule, Verkehr, Soziales und Umwelt.


Heinz-Günther Amend

Stadtverordneter


Jahrgang 1950, Architekt, ein Sohn. Wohnhaft in Weiterstadt, im Parlament seit 1987 (mit einer Unterbrechung von 1993–1997) Schwerpunkte: Bau, Umwelt sowie der Blick über den Kirchturm hinaus, Europa und der Rest der Welt.


Martin Möllmann

Stadtverordneter

Jahrgang 1956
Bauassessor
In der ALW bin ich seit vier
Wahlperioden engagiert.
Aufgrund meiner beruflichen Ausbildung und Erfahrung setze ich mich insbesondere für den Umweltverbund (ÖPNV, Rad- und Fußverkehr) sowie eine ökologische Stadtentwicklung ein.


Matthias Geertz

Stadtverordneter


Jahrgang 1963, wohnhaft in Braunshardt, verheiratet, zwei Kinder, Diplom-Oecotrophologe. Seit drei Jahren bin ich jetzt im Parlament und seit über 25 Jahren Mitinhaber des Darmstädter Hofs in Weiterstadt. Um auch in Zukunft als Stadt agieren und nicht nur reagieren zu können, will ich als Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss dafür Sorge tragen, dass sich Weiterstadt durch die Grundlage solider Finanzen weiter entwickeln kann.